Lauterbach single wire debug

lauterbach single wire debug

Entwicklungswerkzeuge

Der Zeitdruck wächst stetig. Um Projekte dennoch termingerecht fertigzustellen, setzen Projektleiter auf Debug- und Tracetools, die den Entwickler durch alle Projektphasen begleiten. Die gleiche Bedienphilosophie, ein einheitliches Look-andFeel, erweiterbare Skripte all das verkürzt den Einarbeitungsprozess, festigt das Erfahrungswissen und schafft Raum für die eigentliche Entwicklungsarbeit.

Schnelle, leistungsfähige Rechner erfüllen zunehmend lauterbach single wire debug Voraussetzungen für PC- oder Workstation-basierte Simulationen und Validierungen. Um auch für diese Phasen des Entwicklungsprozesses Tools zur Verfügung stellen zu können, bietet Lauterbach reine Software-Lösungen an.

Presilicon-Validierung Für die Halbleiterhersteller ist es wichtig, ihre neuen Prozessoren oder SoCs vor der eigentlichen Herstellung zu validieren. Im Unterschied zum realen Prozessor läuft hier einfach alles sehr viel langsamer. Erste Validierungen von Verilog- bzw.

Für eine solche Validierung kann keine Debug-Hardware benutzt werden. Getestete Tools stehen zur Verfügung, noch bevor das erste Silizium die Fabrik verlässt.

Virtuelle Targets Um mit dem Start der Softwareentwicklung nicht auf die ersten Hardware-Prototypen warten zu müssen, wird heute zunehmend mit virtuellen Targets gearbeitet. Sobald das virtuelle Target fertig programmiert ist, kann mit dem Debuggen von Boot-Loader, Betriebssystem und den Anwendungen begonnen werden. Für eine Reihe von Cores ist Lauterbach sogar der einzige Anbieter. Eine Übersicht dazu finden Sie in der Tabelle auf Seite 4. V Trigger Run-time counter Cortex-A.

V Bild 1: Seit Juli bietet Lauterbach die Möglichkeit, Traceinformationen im Prism-Format zu exportieren und lauterbach single wire debug so die Ausgangsdaten für die Parallelisierung.

  • Debugging | Debugging | Entwicklung
  • Bei allen Derivaten sind ca.
  • Zur Stabilisierung von komplexer Software, insbesondere von realtime embedded software oder Gerätetreibern, bedarf es umfangreicher Kenntnisse über Schnittstellen und Methoden zur Fehlersuche in eingebetteten Systemen.
  • Damit stand Lauterbach vor zwei Herausforderungen.
  • µTrace® supports new ARM® Cortex®-M7 Processor, Lauterbach GmbH, press release - PresseBox
  • Lauterbach: Debugger für Infineons XMCARM
  • Schwangere mütter kennenlernen kennenlernen wie lange warten, partnervermittlung kanton zug hundefreunde kennenlernen.
  • TI MSP – Wikipedia

Der Artikel Simulation und Realität rücken näher zusammen auf Seite 14 stellt diese Integration ausführlich vor. Bild 2: High-End-Kommandos unterstützen den Entwickler hauptsächlich bei der Qualitätssicherung. Typischerweise handelt es lauterbach single wire debug hier um hochentwickelte Kommandos zur Auswertung von Tracedaten. Seit Jahresbeginn bietet Lauterbach für alle Prozessorarchitekturen die Möglichkeit, die Traceinformationen zur Aufzeichnungszeit auf den Dating kleine menschen zu streamen.

Auf diese Weise flirten bratislava sich erheblich mehr Diagnosedaten aufsammeln. Qualitätssicherung wird so noch einfacher. Auch hierfür ein Beispiel: Dies umfasst: Auch hier gab es einige Neuheiten.

Lauterbach GmbH

Es ermöglicht zunächst verschiedene Parallelisierungsstrategien ohne Änderungen am Funktionscode auszuprobieren. Wurde die Bild 3: Wir würden uns freuen, wenn das eine oder andere Feature Sie voranbringt.

Einige unserer Innovationen werden wir Ihnen auf der embedded world live präsentieren. Über Ihren Besuch an unserem Stand in Halle 4 würden wir uns freuen. Im Falle eines Betriebssystems kommen Informationen über die Taskwechsel hinzu. Um während der Entwicklung nicht auf wertvolle Daten über den Programmlauf verzichten zu müssen, werden silizium-kompatible Mikrocontroller in einem Pin BGA Development Package angeboten.

Debugging a Linux Kernel Module and a User Process with a TRACE32 JTAG Debugger

Diese Lösung muss man sich wie folgt vorstellen: Der Lieferumfang des Tracetools enthält deshalb auch eine Standard-Probe. Damit lassen sich 17 digitale Kanäle mit einer Abtastrate von bis zu MHz aufzeichnen. JTAG signals Bild 6: JTAG protocol Bild 5: Bild 7: Chart möglich. Statement Coverage weist nach, lauterbach single wire debug jede Codezeile während des Systemtests ausgeführt wurde. Condition Coverage weist nach, dass für jede bedingte Anweisung sowohl der Pass- als auch der Fail-Zweig mindestens einmal durchlaufen wurde.

Für viele Embedded Systeme ist zudem gefordert, dass hochoptimierter Code in Echtzeit getestet wird. Codeinstrumentierung und Laufzeitverfälschung sind hier tabu.

Die eingesetzten Cores müssen eine Core-Tracelogik besitzen siehe Bild 8. Eine solche Logik generiert Informationen über die Instruktionsausführung auf den Cores. Programmausführung starten und automatisch anhalten, wenn der Tracespeicher voll ist. Tracespeicherinhalt in die Code-Coverage-Datenbank übertragen. Programmausführung fortsetzen.

Streaming Wenn die Tracedaten bereits zur Aufzeichnungszeit auf den Hostrechner übertragen werden, können alle notwendigen Daten in einem Messschritt erfasst werden. Die lauterbach single wire debug Daten werden in einer Datei partnervermittlung odenwald der Festplatte zwischengespeichert.

Um das Streaming nutzen zu können, müssen folgende technische Voraussetzungen erfüllt sein: Das Streaming funktioniert nur dann, wenn die Übertragungsrate zwischen Tool und Hostrechner ausreicht, um alle am Traceport ausgegebenen Daten verlustfrei auf den Hostrechner zu übertragen.

Direkten Einfluss auf die Tracedatenmenge gewinnt man durch die Programmierung der Tracelogik. Hierzu folgen nun zwei Beispiele. Die PowerTrace vs. Beide Tracequellen codieren die Instruktionsadressen virtuell. Verwendet ein Embedded Design ein Betriebssys- 3. Die Tracequelle muss so konfiguriert sein, dass sie Informationen über den virtuellen Adressraum generiert, in dem eine Instruktion ausgeführt wurde.

Die Code-Coverage-Analyse wertet keine Zeitinformation aus. Dadurch reduziert sich die Datenmenge um ein Drittel. Auch lauterbach single wire debug ist es ausreichend, Informationen über die Instruktionsausführung zu generieren. Die Tracedaten sind besonders kompakt, wenn man dazu Branch History Messaging verwendet.

Eine Reduktion der Datenmengen um den Faktor 10 ist durchaus realistisch.

Lauterbach single wire debug

Hier gilt es ebenso nachzuweisen, dass eine Instruktion ausgeführt wurde. Für das Statement und Condition Coverage ist hier eine bedingte Anweisung, bei der nur der Fail-Zweig durchlaufen wurde, gelb hinterlegt und mit not exec gekennzeichnet. Eine einzige Debug-Schnittstelle genügt, um alle Cores des SoCs zu kontrollieren und zu koordinieren, sowie auf alle Speicher zuzugreifen. Eine Traceschnittstelle reicht aus, um Diagnosedaten über die Abläufe innerhalb des SoCs ohne Echtzeitverletzung bereit zu stellen.

Der Onchip-Tracespeicher ist oft zu klein, um eine ausreichende Menge an Tracedaten für die spätere Analyse aufzunehmen.

als mann richtig flirten singles braunau am inn

Bild Dabei können drei Typen unterschieden werden: Core Trace Macrocells sind einem Core zugeordnet und generieren Traceinformationen über die Instruktionsausführung auf diesem Core. Bus Trace Macrocells sind fest einem Bus zugeordnet und generieren Traceinformationen über die dort stattfindenden Datentransfers.

lauterbach single wire debug

System Trace Macrocells generieren Traceinformationen für Hardware-Trigger system event tracing oder zu Diagnosedaten, die von der Anwendungssoftware durch Code-Instrumentierung erzeugt wurden. Es entstehen immer wieder Systemzustände, in denen mehr Tracedaten generiert werden, als der Traceport ausgeben kann. Zu einer Überlastung und damit zum Verlust von Tracedaten kommt es nur, wenn Lastspitzen auftreten.

lauterbach single wire debug

Dadurch lässt sich der Verlust von Tracedaten verhindern. Dies gilt insbesondere dann, wenn dieser auf neue, bisher noch nicht unterstützte Weise in den SoC integriert ist.

CPU Module with Renesas SH7724 (SH-4A)

Dafür gibt es sicher viele gute Argumente. USB bzw. Ethernet-Schnittstellen gelten als Favoriten, vor allem deshalb, weil sie in vielen Endprodukten sowieso zur Verfügung stehen.

Idealerweise teilt sich das externe Tracetool die Schnittstelle dabei mit den anderen angeschlossenen Geräten. Ein solcher Traceexport erfordert völlig neue Tracetools. Lauterbach steht bereits im intensiven Kontakt mit führenden Halbleiterherstellern, um für diesen Technologiewechsel passende Tools zu entwickeln.

lauterbach single wire debug

Siehe auch